Fairy Tail-World-RPG
https://fairytail-world-rpg.phpbb8.de/

Das Takeover-Problem
https://fairytail-world-rpg.phpbb8.de/viewtopic.php?f=73&t=367
Seite 1 von 1

Autor: Nikolai Dreyar [ 8. Jun 2014, 20:38 ]
Betreff des Beitrags: Das Takeover-Problem

Kahi hat noch garnicht versucht, zu Take-Over'n. Das will sie ja später machen. :geek:

Autor: Lux [ 9. Jun 2014, 10:15 ]
Betreff des Beitrags: Re: Eingangsbereich der Grabstätte

Nikolai Dreyar hat geschrieben:
Kahi hat noch garnicht versucht, zu Take-Over'n. Das will sie ja später machen. :geek:

Es kann sowieso nicht gehen. Ein Golem ist kein Lebewesen.
Wo kein "Me/I" drin ist, kann nichts kopiert werden.

Und es sollte weitergehen.

Autor: Atmala Rayabhari [ 9. Jun 2014, 19:35 ]
Betreff des Beitrags: Re: Eingangsbereich der Grabstätte

Lux hat geschrieben:
Nikolai Dreyar hat geschrieben:
Kahi hat noch garnicht versucht, zu Take-Over'n. Das will sie ja später machen. :geek:

Es kann sowieso nicht gehen. Ein Golem ist kein Lebewesen.
Wo kein "Me/I" drin ist, kann nichts kopiert werden.

Und es sollte weitergehen.


Das ist Blödsinn. Die Rivalin von Mirajane im Daimatou hatte ein Maschinen-Takeover mit verschiedenen Waffen und so ein Zeugs.
Und Elfmann hat einen verdammten 'illusionären' Turm getakeovert.
Theoretisch sollte es möglich sein einen Golem zu take-overn.

Autor: Noth Yith [ 9. Jun 2014, 20:25 ]
Betreff des Beitrags: Re: Eingangsbereich der Grabstätte

Bis auf die ernüchternde Tatsache, das ich mich an kein einziges Take-Over erinnern kann,
was unlebendige Dinge oder Dinge ohne "Lebewesen-Seele" einschliesst - müsst ihr das aber auch akzeptieren, wenn man diesen Golem nicht Take-Overn können soll. Wir nennen das Ding Golem und Konstrukt im RP, aber wer weis schon wirklich genau, als was es gedacht ist.

Autor: Lux [ 9. Jun 2014, 20:46 ]
Betreff des Beitrags: Re: Eingangsbereich der Grabstätte

Noth Yith hat geschrieben:
Bis auf die ernüchternde Tatsache, das ich mich an kein einziges Take-Over erinnern kann,
was unlebendige Dinge oder Dinge ohne "Lebewesen-Seele" einschliesst - müsst ihr das aber auch akzeptieren, wenn man diesen Golem nicht Take-Overn können soll. Wir nennen das Ding Golem und Konstrukt im RP, aber wer weis schon wirklich genau, als was es gedacht ist.


Spoiler (?), es ist eigentlich total nutzlos... also... für einen Magier.

Autor: Atmala Rayabhari [ 10. Jun 2014, 05:53 ]
Betreff des Beitrags: Re: Eingangsbereich der Grabstätte

Take Over: Machina Soul

Bild

'Sollte' Luise tatsächlich diesen Golem als 'nicht-Take-Over-kompatibel' brandmarken, habe ich überhaupt kein Problem damit.
Ich habe nur ein Problem, wenn der 'Grund' sein soll, dass man nicht-lebendige Dringe nicht take-overn können soll, was nicht stimmt.

Autor: Noth Yith [ 10. Jun 2014, 09:31 ]
Betreff des Beitrags: Re: Eingangsbereich der Grabstätte

Atmala Rayabhari hat geschrieben:
'Sollte' Luise tatsächlich diesen Golem als 'nicht-Take-Over-kompatibel' brandmarken, habe ich überhaupt kein Problem damit.
Ich habe nur ein Problem, wenn der 'Grund' sein soll, dass man nicht-lebendige Dringe nicht take-overn können soll, was nicht stimmt.


Out: Dann wird es wahrscheinlich einen anderen Grund geben. Denn wahrscheinlich will Luise das nicht.

Autor: Lux [ 10. Jun 2014, 11:17 ]
Betreff des Beitrags: Das Takeover-Problem

Atmala Rayabhari hat geschrieben:
'Sollte' Luise tatsächlich diesen Golem als 'nicht-Take-Over-kompatibel' brandmarken, habe ich überhaupt kein Problem damit.
Ich habe nur ein Problem, wenn der 'Grund' sein soll, dass man nicht-lebendige Dringe nicht take-overn können soll, was nicht stimmt.

Das erinnert mich an den Moment wo Hachigen und Urahara zum ersten Mal in der Serie ein Kido-Dauerfeuer abgegeben haben.
... und damit das ganze Regelwerk von Kido quasi zerstört haben und Shinigamis im Forum noch nerviger gemacht haben, weil noch beschissener zu balancen.

Toll. Soll jetzt nur wegen dieser dummen Fillerhurenschlampe von einem Charakter die ganze Takeover-Magie in der Lage sein tote Materie zu verwenden? Wegen diesem Stück Scheiße von einem schlecht implantierten Rivalencharakter von Mirajane?


Na gut. Dann kann der Golem halt ge-takeover'd werden, aber ich werd dafür sorgen das es keinen nennenswerten Nutzen hat. :challenge:
Allein schon wie ich diesen blöden Blue Pegasus Charakter bis dato vergessen hatte zeigt wie schwach und unbedeutend diese Form des Takeovers war.
Hätte sie doch nur einen Scheißhaufen takeover'd, dann wäre sie bestimmt besser hängen geblieben. :geek:

Autor: Atmala Rayabhari [ 10. Jun 2014, 11:44 ]
Betreff des Beitrags: Re: Das Takeover-Problem

Lux hat geschrieben:
Na gut. Dann kann der Golem halt ge-takeover'd werden, aber ich werd dafür sorgen das es keinen nennenswerten Nutzen hat. :challenge:
Allein schon wie ich diesen blöden Blue Pegasus Charakter bis dato vergessen hatte zeigt wie schwach und unbedeutend diese Form des Takeovers war.
Hätte sie doch nur einen Scheißhaufen takeover'd, dann wäre sie bestimmt besser hängen geblieben. :geek:


Es ist nicht mein Ziel gewesen etwas zu takeovern, was nutzlos ist.
Ich wollte dir nur zeigen, dass Jenny eben in der Lage is Machinen zu takeovern, also 'nicht-lebendiges' Take-Over existiert.

Wenn du den Golem als 'nicht-takeover-kompatibel' bezeichnest, dann nehme ich das auch zur Kenntnis.

Autor: Aitana Álvarez [ 10. Jun 2014, 12:23 ]
Betreff des Beitrags: Re: Das Takeover-Problem

Immer diese Ausdrücke hier.. :roll:

Autor: Lux [ 10. Jun 2014, 12:48 ]
Betreff des Beitrags: Re: Das Takeover-Problem

Atmala Rayabhari hat geschrieben:
Es ist nicht mein Ziel gewesen etwas zu takeovern, was nutzlos ist.
Ich wollte dir nur zeigen, dass Jenny eben in der Lage is Machinen zu takeovern, also 'nicht-lebendiges' Take-Over existiert.

Wenn du den Golem als 'nicht-takeover-kompatibel' bezeichnest, dann nehme ich das auch zur Kenntnis.

Ich wollte den Golem nicht aus einem Material bestehen lassen müssen das Magie zerstreut.
Es geht nur darum das schon wieder eierlegende Wollmilchsau Fähigkeiten existieren.

Es war nicht lange der Fall gewesen aber ich war mal in einem Naruto RPG gewesen wo am Ende 50% der User keinen Bock mehr aufs RP hatten und alle aufhörten, wenn sie keinen Uchiha Charakter schreiben durften.
Weil wie ihr euch denken könnt nur noch Uchiha Charaktäre erstellt wurden :D weil der dumme Autor sie overpowered hat!
Das Sharingan konnte einfach zu viel.

Ich hingegen bin abgehauen weil ich von der Dimension an Powerplay die der damalige Admin offengelegt hat schlichtweg angewidert wurde in einem Ausmaße das nicht verdaubar gewesen ist.
Junge Junge ich kann gar nicht in Worte fassen wie es sich anfühlt wenn man mit einer Dimension an etwas konfrontiert wird - nicht in einem positiven Gefühlsumfang - welche das eigene Vorstellungsvermögen von damals schlichtweg überstiegen hat.


Nunja..., alte Lagerfeuergeschichte.
Und hier nun die Paralelle. Takeover - das neue Sharingan. Weil man kann damit mal eben alles begründen.
Wer braucht schon Drachentötermagie? Oder Göttertötermagie? ... wenn er Takeover haben kann?

Es ist unwichtig ob das RPG davon geschädigt wird oder ob jemals Mitglieder diese Möglichkeit erkennen und anfangen sie auszunutzen.
Mir dreht sich jetzt schon der Magen um zu wissen das es möglich und erlaubt ist. Und das es akzeptiert werden könnte.
Fairytail ist keine komplexe Serie. Nicht mehr seit Nakama-Power in den Supersayajinstatus übergegangen ist und Natsu einfach zwei andere Drachentöter besiegen kann die effizientere Magieformen benutzen können als er.

Und jetzt kommt Takeover und übertrifft nochmal eben alles und brandmarkt Elfman als inkompetenten Vollidioten weil wie kann er nicht der stärkste Char in der Serie sein obwohl er Takeover hat? Ja weil er halt Inkompetent ist, ne?
Nicht nur wird eine Magie verändert die viel limitierter sein sollte, nein - es wird gleichzeitig auch noch ein Char gedemütigt den ich beeindruckend finde einfach nur weil er keine "Imba-Magie" besitzen sollte so wie Natsu & Co.
Yeah gleich 2 Fliegen mit einer Klappe um mir die Laune zu verderben. :thumbdown:


Aitana Álvarez hat geschrieben:
Immer diese Ausdrücke hier.. :roll:

Ja ist doch wahr! :zweifelg44: :flirtygi95:
ALLES NUR WEGEN DIESER TRULLA und einem einzigen Auftritt von ihr und ansonsten ist das ein totaler Extra-Char der nur dazu dient Mirajane's Identität besser auszumalen und zu verfeinern!

Sogar Ichiya ist besser, gar nicht bloß weil er Aizen's Stimme hat! Er ist wenigstens ein gut gelungener Witzcharakter.
Und diese Tussi? Sie ist nichts. Sie ist der verzweifelte Anstrich es so aussehen zu lassen als wenn Blue Pegasus kein "Merman Heel" ist.

Nie ist der Charakter wichtig gewesen! Und nie war sie gedacht gewesen Mirajane in irgendwas zu übertreffen!
Aber eine Magieform kann sie noch versauen obwohl der Charakter nichts mitzureden hat oder bewirkt hat weder für ihre Gilde noch für sich selbst.

Einfach großartig. Muss Takeover jetzt für jede zukünftige Saga extra Limits erhalten?
Damit jeder Saga-Autor wie ein Spießer aussieht der nicht weiß wie er noch eine Handlung auf die Beine stellen kann die nicht mal eben einfach mit Takeover zu lösen ist?

*seufz* Und es gibt echt Leute die regen sich über Erza auf und ihre 2nd-Origin Rüstung "Nakamagami". :lawl:

Autor: Atmala Rayabhari [ 10. Jun 2014, 12:57 ]
Betreff des Beitrags: Re: Das Takeover-Problem

Ehrlich gesagt versteh' ich nicht wie du auf "Powerplay-OPOP-Take-Over" kommst.
Jedes Take-Over hat seine Limitierungen:

- Mirajane kann NUR Dämonen takeovern
- Lisanna kann NUR Tiere takeovern
- Elfmann kann NUR Bestien takeovern
- Jenny kann NUR Waffen/Maschinen takeovern

und im Forum kann Kahi eben NUR Magier/-innen takeovern!
Anders als im Anime/Manga habe ich Kahi sogar einen Zeitlimit gegeben, der nötig ist, damit sie jemanden takeovern kann ... was daran so OP sein soll ist mir ein Rätsel.

Wie Kahi auch bereits gesagt hat: Sie würde es gerne probieren. Es besteht FÜR SIE die kleine Möglichkeit, dass dieser Golem an sich ein Magier sein und deshalb von ihr getakeovert werden könnte.
Ob das wirklich gelingt, oder ob der Golem jetzt nur eine Maschine ist, dass liegt in DEINER Hand. Ich kann ja nichts beeinflussen, was das betrifft.

Autor: Lux [ 10. Jun 2014, 13:49 ]
Betreff des Beitrags: Re: Das Takeover-Problem

:o_o:

Warum sagst du das nicht gleich? Und wow das hab ich auch nicht mitbekommen.
Takeover geht nur auf eine bestimmte Form eines Katalysts? Weiß aber auch nicht ob mir das nun gefallen soll.

Als ob es einen Unterschied gäbe zwischen Menschen, Tieren und Dämonen in ihrer fleischlichen Struktur. Das ist so Japanisch oder kindisch das zu denken. :D
Wieso muss Takeover so anders sein als die bestmögliche Schlussfolgerung? Da frage ich mich ja glatt wo Mirajane ihren ersten Dämon herbekommen hat zum Takeovern. Ist das eine Storylücke? :?:


Doch ich bin lieber schnell einverstanden und offenbare einfach; Der Golem ist kein Magier und hat auch keine Magierseele in sich.

Bist du sicher das du das willst? Diese seltsamen Kategorien und Voraussetzungen?
Stellargeister sind auch Magier im Prinzip aber willst du dir sagen dein Char könnte die nicht Takeovern weil sie keine "menschlichen Magier" sind?
Oh man ich weiß schon wieso ich so einige Details nicht richtig mitbekommen habe.
Keine Frage, ich wollte das nicht bemerken.

Autor: Atmala Rayabhari [ 10. Jun 2014, 18:00 ]
Betreff des Beitrags: Re: Das Takeover-Problem

Lux hat geschrieben:
:o_o:

Warum sagst du das nicht gleich? Und wow das hab ich auch nicht mitbekommen.
Takeover geht nur auf eine bestimmte Form eines Katalysts? Weiß aber auch nicht ob mir das nun gefallen soll.

Als ob es einen Unterschied gäbe zwischen Menschen, Tieren und Dämonen in ihrer fleischlichen Struktur. Das ist so Japanisch oder kindisch das zu denken. :D
Wieso muss Takeover so anders sein als die bestmögliche Schlussfolgerung? Da frage ich mich ja glatt wo Mirajane ihren ersten Dämon herbekommen hat zum Takeovern. Ist das eine Storylücke? :?:


Doch ich bin lieber schnell einverstanden und offenbare einfach; Der Golem ist kein Magier und hat auch keine Magierseele in sich.

Bist du sicher das du das willst? Diese seltsamen Kategorien und Voraussetzungen?
Stellargeister sind auch Magier im Prinzip aber willst du dir sagen dein Char könnte die nicht Takeovern weil sie keine "menschlichen Magier" sind?
Oh man ich weiß schon wieso ich so einige Details nicht richtig mitbekommen habe.
Keine Frage, ich wollte das nicht bemerken.


Es ist nicht MEINE Entscheidung, es ist die Entscheidung vom Mangaka gewesen.
Ansonsten hätten die Take-Over ja nicht verschiedene Namen:
Take-Over + Take-Over-Kategorie + Name d. getakeoverten Gegenstandes

Deswegen hat z.B. Lisanna:
Take Over: Animal Soul - Rabbit / Cat / etc.
dann gibt es eben noch:
Beast Soul, Demon Soul, Machina Soul und Kahi's Take Over ist eben Human Soul

Autor: Noth Yith [ 10. Jun 2014, 22:22 ]
Betreff des Beitrags: Re: Das Takeover-Problem

Kenny kennt keine Gnade mit Biographien oder Updates, die inaktiv sind - und das finde ich auch gut so ... :troll:

Autor: Lux [ 10. Jun 2014, 22:24 ]
Betreff des Beitrags: Re: Das Takeover-Problem

Ich find's trotzdem behindert.
Aber hey dann ist das wohl ähnlich wie mit den Elementzuständen bei Drachentötermagien.
Aktuell ein Vergleich. :o

Ich hab bis dato ja immer gedacht der Grund wieso Lisanna nur "Tiertakeovers" hat und Elfman Bestientakeovers, ist nicht weil das ihre Spezialisierung ist sondern halt das Limit ihres Könnens.
Und Dämonen sind Highclass, brauchen viel Willen und Skill und nur Mirajane hatte es bisher gepackt.


:ugeek: ... diese Erkenntnis hat mein Interesse an Elfman ja nun total gekillt.
Und an Takeover-Magie. Ich könnt jetzt natürlich eine neue Form machen die wie das ist was ich angenommen hatte und irgendwie krieg ich Bock darauf.
Einfach nur um einen weiteren Mangaka zu zeigen das mein Mittelfinger stehts bereit ist? :troll:

" Takeover: Opposite Soul " oder so was in der Art...

Autor: Nikolai Dreyar [ 11. Jun 2014, 05:21 ]
Betreff des Beitrags: Re: Das Takeover-Problem

*Randomkommentar rein schmeißt*

Nikolai kann nur Elementare Take-Overn. :3

Autor: Noth Yith [ 11. Jun 2014, 07:48 ]
Betreff des Beitrags: Re: Das Takeover-Problem

Gibt es denn Elementare in der Welt von Fairytail? oO *selber ein's gemacht hat* xD

Seite 1 von 1Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
phpBB Forum Software