Fairy Tail-World-RPG

Ein RPG in der Welt des Mangas/Animes Fairy Tail. "Do fairies exist? And if yes, do they have tails?"
Aktuelle Zeit: 19. Sep 2017, 17:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 34 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Betreffend: Die "Götter von Ishval" ... ... Link inside.
BeitragVerfasst: 30. Jul 2013, 04:27 
Hier und so, ne... ... ? : bewerbungshilfe-f23/die-gotter-von-ishval-t232.html



Das Thema dürfte sich damit wohl gegessen haben. Mit Ishval ist ja "inzwischen" bekanntlicherweise Fiore selbst gemeint - und diese Vier "Götter" werden nicht beworben - nicht gespielt - und es gibt sie schon. Es sei' denn, man will originale Charaktere aus diesem Forum verbannen - was den endgültigen Todesstoß für das Forum darstellen würde, denn die Aktivität hier ist sowieso ungefähr auf dem Nullpunkt. ;)



Einen schönen sommerlichen Tag noch... ... ;)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreffend: Die "Götter von Ishval" ... ... Link inside.
BeitragVerfasst: 30. Jul 2013, 12:53 
Grimoire Heart Ace Member
Grimoire Heart Ace Member
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 178
Geschlecht: nicht angegeben
Ich versteh dein Problem nicht.
Selbst wenn Fiore selbst damit gemeint ist, ist doch nicht schlimm?
Ist ja nur logisch, weil die Ten Wizard Saint die stärksten Magier von FIORE sind.

Und ob die gespielt werden oder nicht, das lass mal unsere Sorge sein. Wir haben schon öfter Charaktere aus dem Manga ersetzt. Makarov und Ooba Babasama zum Beispiel.

_________________
Duke's Stimme und Theme
Bild
"His final technique makes you perceive three different feelings in three seconds. In the first second, it is indescribable cold. In the second, it is unimaginable hot. And from the third second on, you will never feel anything again." - Aitana


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreffend: Die "Götter von Ishval" ... ... Link inside.
BeitragVerfasst: 30. Jul 2013, 14:06 
Gildenloser Magier
Gildenloser Magier
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 379
Geschlecht: männlich
"Ersetzt" naja. Fairytails Gildenmeister war so krank als mal viele User in der Gildenhalle waren, es war so als würde er gar nicht existieren. ;)
Interessanter finde ich das ein Wizard-Saint gar nicht so stark sein "muss". Macht irgendwo aber Sinn.

_________________
Die Stimme von Valvett.
" Even if a fish swims against the rivers torrent, it cannot change the flow. "


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreffend: Die "Götter von Ishval" ... ... Link inside.
BeitragVerfasst: 30. Jul 2013, 14:25 
Der Duke hat geschrieben:
Ich versteh dein Problem nicht.


Ich sag Dir, was mein Problem ist - und das wird Dir nicht gefallen.


Ich sehe darin nichts weiter als einen Versuch, Powerplay "mehr legal" in diesem Forum zu machen. Ganz besonders, weil es von Dir kommt - einem Schreiber, dessen Chara Saga-Stärke als ein normaler Chara hat. Dies wäre vielleicht im "alten" Bleach RPG noch okay gewesen, weil dies fehlerhaft und wir noch nicht ganz so erfahren waren,


aber hier ist es nunmal nicht okay. Das Forum braucht keine weiteren "Power-Bomben" ausserhalb von Saga's. Ausserdem habt Ihr hier Zwei Chara's anzunehmen. Den einen von Mermaid Heel (Björn's) und den, den ich nun beworben habe. Das Forum braucht keine "Möchtegern-Götter", sondern mehr normale Chara's.



Bevor es hier all'zu sehr so werden könnte wie in einem gewissen Naruto RPG Forum, das hoffentlich erbärmlich vor Jahren abgekratzt ist, sollte man sich darauf konzentrieren, was wirklich wichtig ist. Und dies sind nicht Gildenmeister wie Nikolai Dreyar, die angeblich "jede Magie" können oder nachahmen können - sondern normale Chara's.


Eigentlich bin ich im Moment extrem ermutigt, die Ethereal Incarnate Saga erstmal ruhen zu lassen - weil sie sich zu weit ausserhalb des Rahmens normaler Chara's bewegen tut - auch ohne Powerbomben, die mal eben ganze Stützpunkte von Gilden einäschern können.


Allerdings sehe ich hier nicht allzuviel Drang, "normales RP" zu betreiben. Nicht, wenn ich den Begriff " Ishval-Gottheiten " lese - und von wegen jetzt werden künstliche davon hier eingefügt, anstatt die Original-Charaktere als diese zu akzeptieren, die noch kommen werden.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreffend: Die "Götter von Ishval" ... ... Link inside.
BeitragVerfasst: 31. Jul 2013, 00:05 
Grimoire Heart Ace Member
Grimoire Heart Ace Member
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 178
Geschlecht: nicht angegeben
Wenn du mir jetzt noch verrätst, welchen Charakter du meinst, kann ich auch mitreden.
Keiner meiner normalen Chars kann Dinge, die er nicht können dürfte.


Außerdem ist witzig, dass es von der Person kommt, die NICHT EINEN normalen Charakter im Bleach-RP schreibt, obwohl genau das die einzige Voraussetzung ist, um überhaupt Saga-Charaktere schreiben zu dürfen.

Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen, ne?

_________________
Duke's Stimme und Theme
Bild
"His final technique makes you perceive three different feelings in three seconds. In the first second, it is indescribable cold. In the second, it is unimaginable hot. And from the third second on, you will never feel anything again." - Aitana


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreffend: Die "Götter von Ishval" ... ... Link inside.
BeitragVerfasst: 31. Jul 2013, 01:42 
Ich meine D-D-D-Duke ;)

Er sprengt "mal eben" ganze Unterschlupfe/Gelände in die Luft - als ein "normaler Mensch". ;)
Das ist MINDESTENS Ishval-Gott Level, so hart stelle ich mir das vor. Sowas haben wir bisher noch nichtmal
Makarov oder Yura oder Gildartz machen sehen, so riesig war das.



Und nun will man hier also "Ishval-"Götter"(?)" bewerben - die alle mindestens etwas stärker sein "sollten" als Duke --> denn immerhin gelten diese Vier besonderen Magier ja als "G.Ö.T.T.E.R." der Magierwelt - und sie gelten als unerreicht von allen normalen Menschen. Auch Jura soll ja angeblich s~o klein mit Hut gegen die sein.



Eine wunderbare Gelegenheit, die absoluten Powerplay-Chara's eines RPG Forums zu erstellen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreffend: Die "Götter von Ishval" ... ... Link inside.
BeitragVerfasst: 31. Jul 2013, 02:13 
Grimoire Heart Ace Member
Grimoire Heart Ace Member
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 178
Geschlecht: nicht angegeben
Also wenn ich mir anschaue Wie Natsu eine halbe Hafenstadt eingeäschert hat - nein halt, das war sogar nur sein Gegner, ein drittklassiger Banditen-Magier - find ich das überhaupt nicht übertrieben. Wo du gerade von Jura sprichst, der hat einen verdammten Berg heraufbeschworen, Makarov hat das gesamte Schloss von Phantom Lord allein durch seine Aura fast zum Einstürzen gebracht und Gildarts hat eine ganze Stadt zum Umbau bewegt weil er sie sonst beim "DURCHGEHEN" zerstören würde.

_________________
Duke's Stimme und Theme
Bild
"His final technique makes you perceive three different feelings in three seconds. In the first second, it is indescribable cold. In the second, it is unimaginable hot. And from the third second on, you will never feel anything again." - Aitana


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreffend: Die "Götter von Ishval" ... ... Link inside.
BeitragVerfasst: 31. Jul 2013, 07:24 
Sciens Doukei Master
Sciens Doukei Master
Benutzeravatar

Registriert: 07.2012
Beiträge: 215
Geschlecht: nicht angegeben
Ich hab bereits eine "Ishval"Bewerbung geschrieben, die nicht nur von der Quantität sondern auch von der Qualität her ALLES in den Schatten stellt, was ich bisher an Bewerbungen geschrieben habe. Es wäre ein waschechtes Verbrechen sie nicht einmal zu bewerten, weil man GoI's für so übertrieben stark hält. Dabei sind sie nicht anders als der CapCom oder der Primera-Rang ...

_________________
"Let me devour your soul, mortal ... "
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreffend: Die "Götter von Ishval" ... ... Link inside.
BeitragVerfasst: 31. Jul 2013, 11:34 
Gildenloser Magier
Gildenloser Magier
Benutzeravatar

Registriert: 03.2013
Beiträge: 141
Geschlecht: nicht angegeben
=/... Mehr sag ich dazu nich xD

_________________
"spricht"
//denkt//


Bild

Bewerbung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreffend: Die "Götter von Ishval" ... ... Link inside.
BeitragVerfasst: 31. Jul 2013, 16:16 
Der Duke hat geschrieben:
Also wenn ich mir anschaue Wie Natsu eine halbe Hafenstadt eingeäschert hat - nein halt, das war sogar nur sein Gegner, ein drittklassiger Banditen-Magier - find ich das überhaupt nicht übertrieben. Wo du gerade von Jura sprichst, der hat einen verdammten Berg heraufbeschworen, Makarov hat das gesamte Schloss von Phantom Lord allein durch seine Aura fast zum Einstürzen gebracht und Gildarts hat eine ganze Stadt zum Umbau bewegt weil er sie sonst beim "DURCHGEHEN" zerstören würde.


Er hat die halbe Hafenstadt nicht eingeäschert, Beweise or it didn't happen. ;)


- Jura ist D.E.R. mächtigste, menschliche Magier überhaupt, offiziell. Er ist unwirklich, auch für Magier.


- Makorov hat ( und das "kann" man einfach nicht ernstnehmen ) die Imba-OP-Magie von Fairy Tail benutzt.


- Gildartz hat nicht die Stadt bewegt - sondern die Stadt hat sich "selbst", für ihn bewegt.

Und er hätte sie nicht im durchgehen zerstört. Er hätte "eine gewisse Strecke, einen "Pfad", zerstört", das ist auch nicht die ganze Stadt.





So oder so: Die Magier von Fiore haben S~EHR begrenzte Kräfte, zum Glück. Bisher waren nur Drachen in der Lage, dies zu toppen. Und "Duke" hat in meinen Augen die Zerstörungskraft von eben einem solchen Drachen - was total schwachsinnig ist. Er ist augenscheinlich ja auf demselben Level wie Zeref - dabei ist er noch nichtmal der Obermacker seiner Gilde, sondern Aitana.




Wenn ich jetzt sehe, man will hier "Magier-Götter" bewerben - dann ist die Ernsthaftigkeit in diesem Forum automatisch futsch. >.<


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreffend: Die "Götter von Ishval" ... ... Link inside.
BeitragVerfasst: 31. Jul 2013, 16:18 
Atmala Rayabhari hat geschrieben:
Es wäre ein waschechtes Verbrechen sie nicht einmal zu bewerten, weil man GoI's für so übertrieben stark hält...


... ... Magi much? :D :thumbsup:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreffend: Die "Götter von Ishval" ... ... Link inside.
BeitragVerfasst: 1. Aug 2013, 00:37 
Grimoire Heart Ace Member
Grimoire Heart Ace Member
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 178
Geschlecht: nicht angegeben
Mensch Miyoko. Deine Unwissenheit erschüttert mich. Schau dir bei Youtube Natsu vs Bora an. Nur weil "Du" nicht acht auf das gibst, was tatsächlich passiert, sehe ich keinen Grund dir ständig alles neu zu erklären. .___.


Ich rede davon als Makarov hingegangen ist und Jose besiegen wollte, dann aber von Aria gepwnt wurde. Da hat er nämlich NICHT Fairy Law benutzt.
Bild

Die Stadt hat sich bewegt, DAMIT Gildarts sie nicht zerstört. Er würde die Häuser beim bloßen durchgehen zerstören.

Davon abgesehen ändert das eh nichts daran, dass Duke so bleibt wie er ist. Viel mehr an reiner Power ist eh nicht mehr möglich. Stärker als Gildarts oder Bluenote ist er nicht. Und das riesige Versteck, von dem du sprichst, war einfach nur eine alte Kirche, eine Ruine. Alles brüchig und Marode, und das Ding war von vorn herein kein richtiges Gebäude mehr. Lies dir halt die Thread-Beschreibung durch bevor du sowas behauptest.
:wallbash:

Du bist die einzige, die den Begriff "Gott" in dem Namen für bare Münze nimmt - ziemlich unvorteilhaft. Weil die Typen sind weit davon entfernt, Götter zu sein. Ich meine - der eine ist ein verdammter Broccoli! Und es ist überhaupt nicht offensiv einsetzbar wenn man eine hunderte Kilometer lange Ranke ohne sichtbare Anstrengung aus dem Boden wachsen lassen kann und frei bewegen kann. Ist nicht so als wenn man mit sowas nicht eine ganze Stadt in Sekunden plätten könnte. Man Leute, macht mal bitte die Augen auf!


BTW.
Zitat:
und das "kann" man einfach nicht ernstnehmen

Diese Einstellung nervt.
JEDER Mensch weiß, dass es in Mangas nunmal sowas gibt, und mit der Einstellung, dass ich sowas nicht ernstnehmen kann, sollte ich garnicht an soeinen Manga/Anime herangehen. Weil sonst führt das eh nur zu Unzufriedenheit und Ablehnung und genau zu solchen Diskussionen. Es ist halt so, und das ist ein Fakt, den man einfach hinnehmen muss. Ohne wenn und aber. Und wenn das nicht geht, dann kann man das ja still und heimlich für sich so ablehnen, aber im offenen RP hat das keine Bedeutung. Da nehmen wir das, was wir vorgesetzt bekommen - Wie beim Mittagessen.

_________________
Duke's Stimme und Theme
Bild
"His final technique makes you perceive three different feelings in three seconds. In the first second, it is indescribable cold. In the second, it is unimaginable hot. And from the third second on, you will never feel anything again." - Aitana


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreffend: Die "Götter von Ishval" ... ... Link inside.
BeitragVerfasst: 2. Aug 2013, 18:59 
Ich merke nur, das uns am Ende eben nichts anderes übrig bleibt, als "Maryoko-Unterschiede" vollständig zu ignorieren. :-|

Das ist schade, aber so wird es wohl dann halt laufen, solange niemand ein anerkannter Saga-Boss oder Gegner ist.
Denn das kann und "wird" nicht sein, das hier lauter "Non-Saga Ace's" und so rumlaufen, die alle "Unwirklich" und so als Maryoko-Werte haben und "ebenso angeblich" ganze Gruppen im Alleingang handlen können werden. Das mag nun natürlich irgendwie feindseelig klingen,


aber ehrlich gesagt ist es auch das gewesen zum Teil, wieso ich Aitana und den anderen nicht hinterherwollte. Ich trete nicht mit Anfänger-Chara's ( Daiki ) gegen unerwachsen-balancierte Chara's an, die noch nichtmal einen überzeugenden Plot haben. Wäre wenigstens ein originaler Fairy Tail Chara entführt worden - aber noch nichtmal das ist passiert.




Genau das gleiche gilt für die "Möchtegern-Götter" hier. Ja, öhm, Sorry - aber die werden so "einfach nicht akzeptiert". Es gibt halt keine gute Begründung und das sehe ich nicht ein, das irgendwer hier meint, die einfach erstellen zu können/dürfen - AUSSERHALB des Rahmen's von Saga's, natürlich.


Ich weis, das Luise das auch so sieht. Björn'chen hat sich lediglich nur noch nicht dazu geäussert, das ich es mitbekommen habe.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreffend: Die "Götter von Ishval" ... ... Link inside.
BeitragVerfasst: 2. Aug 2013, 19:34 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 13
Geschlecht: männlich
"Was" wird nicht akzeptiert?
Ich sagte lediglich das ich nicht akzeptiere das "Ishval Götter" nun anfangen werden überall herumzulaufen und Sagaplots zerstören. :D
Sonst hätten sie das in Fairytail bereits getan aber ich schätze sie haben Verpflichtungen die ihre volle Person benötigen.

Ist ja nicht so als wenn zumindest Fiore nicht schonmal 2x in der Serie von der totalen Zerstörung bedroht war.
Jellal als er Besessen war von diesem Anhänger Zerefs und die Dracheninvasion am Magictournament.
Das mit Nirvana... naja..., wer weiß. Ich glaubs nicht so wirklich.


Und so wie es aussieht ist ein "Top 3 Wizard Saint" nicht gleich ein Sayajin.

_________________
Die Bewerbung von Tarkus.
" Der Wille der Gefallenen macht uns stärker. "


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreffend: Die "Götter von Ishval" ... ... Link inside.
BeitragVerfasst: 3. Aug 2013, 01:39 
Tarkus hat geschrieben:
"Was" wird nicht akzeptiert?


Dieses " Ja wir bestimmen einfach das unsere Irren Bösewichter Saga-Charaktere ausserhalb von Saga's sind. "


Zitat:
Ich sagte lediglich das ich nicht akzeptiere das "Ishval Götter" nun anfangen werden überall herumzulaufen und Sagaplots zerstören. :D


"Das" wäre ja noch der Ausnahmefall, denn einmal ist:

A.) Die Aktivität hier sowieso momentan auf dem 0-Punkt,


" B.) " sind diese Charaktere ja sowieso die ganze Zeit OP. Also zu welchem Moment sollen sie das "nicht sein dürfen" ? ;) ;)



Zitat:
Und so wie es aussieht ist ein "Top 3 Wizard Saint" nicht gleich ein Sayajin.


Wenn es nach Minato geht, habe ich das Gefühl, wird das aber s~ehr wohl so sein. >_>


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreffend: Die "Götter von Ishval" ... ... Link inside.
BeitragVerfasst: 3. Aug 2013, 02:25 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 13
Geschlecht: männlich
Ich denke nicht das ein Wizard-Saint sehr viel stärker sein wird als z.B Makarov.
Eher sie werden immer in etwa diese Liga haben und aber berühmte und legendäre Zauber kennen.

_________________
Die Bewerbung von Tarkus.
" Der Wille der Gefallenen macht uns stärker. "


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreffend: Die "Götter von Ishval" ... ... Link inside.
BeitragVerfasst: 3. Aug 2013, 15:33 
Gildenloser Magier
Gildenloser Magier
Benutzeravatar

Registriert: 03.2013
Beiträge: 141
Geschlecht: nicht angegeben
Wenn man Fairy Tail betrachtet, also den Anime/Manga, an und für sich ist Maryoku so oder so nicht ALLES. Viel mehr zählt deine Magie und wie du Sie verwenden kannst.

Da muss man doch mal nur aktuell diesen Freak aus Succubus Eye betrachten o.o
Ich glaube kaum das der Stärker als Erza oder Natsu ist, kann sich aber mit seiner Magie einen mehr als entscheidenden Vorteil verschaffen. Ich finde DAS wird hier eher zu wenig betrachtet o.o

Als Beispiel kann ich auch meinen Sennyo nehmen o.o Theoretisch kann er dank seiner Magie jede Imba-Magie von sich ableiten =/ Und das mit ner originalen Magie o.o Dafür muss aber eben nur einer mit ner physisch wirkenden Magie kommen (z.B. was das seinen Körper einfach nur verstärkt) und schon hat man diesen Effekt ausgehebelt.

Das Maryoku sagt am Ende nur aus wie oft man seine Zauber verwenden kann.
Jemand mit ner krassen Menge davon kann eben mehr starke Zauber anwenden,
das war es aber auch. Die Person hat nur mehr Ausdauer =/
Aitana z.B. als Gildenmaster und verflucht viel Maryoku kann trotzdem auf den Feind treffen
der Maryoku technisch viel schwächer ist, dessen Magie aber die Ihre einfach auskontert.

_________________
"spricht"
//denkt//


Bild

Bewerbung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreffend: Die "Götter von Ishval" ... ... Link inside.
BeitragVerfasst: 3. Aug 2013, 15:33 
Sciens Doukei Master
Sciens Doukei Master
Benutzeravatar

Registriert: 07.2012
Beiträge: 215
Geschlecht: nicht angegeben
Tarkus hat geschrieben:
Ich denke nicht das ein Wizard-Saint sehr viel stärker sein wird als z.B Makarov.
Eher sie werden immer in etwa diese Liga haben und aber berühmte und legendäre Zauber kennen.


Makarov IST ein Wizard Saint.

Mein Gott Leute, manchmal wundere ich mich ob ihr Fairy Tail wirklich geschaut habt, oder es nur überflogen habt.

@Miyoko: Ließ dir einmal diesen Thread hier durch, weil anscheinend weißt du nicht wie die GoI's eingeführt werden, sollte das irgendwann einmal der Fall sein.

_________________
"Let me devour your soul, mortal ... "
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreffend: Die "Götter von Ishval" ... ... Link inside.
BeitragVerfasst: 3. Aug 2013, 18:54 
Nope, ich lese das nicht : 3 xD



Aber genug "gemeckert": Ich glaube, ihr habt mich schon gut genug verstanden.


Was ihr bewerbt oder nicht, ist ' für euch ' eine Gelegenheit. Eine Gelegenheit, etwas "brilliantes" zu erschaffen.

Glaubt mir, ihr wollt meine Empfehlung beherzigen!! Macht KEINE simplen Powerbomben, so wie Duke auf mich wie eine wirkt. Die "Magier-Götter" sollten etwas besonderes sein. Sonst sind sie am Ende nur simple Chara's mit etwas mehr Bumms hinter ihrer Magie und das wäre echt schade. ;)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreffend: Die "Götter von Ishval" ... ... Link inside.
BeitragVerfasst: 3. Aug 2013, 19:03 
Grimoire Heart Ace Member
Grimoire Heart Ace Member
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 178
Geschlecht: nicht angegeben
Weißt du, wenn mich jetzt noch interessieren würde, was du über meine Charaktere denkst...
:thumbsup:

Weil "brilliant" heißt nicht immer mystisch/geheimnisvoll/genial/undurchsichtig. Vor allem nicht wenn das bei so vielen Charakteren eines Schreibers so ist. :ugeek:

BTW, wenn du dir nicht durchliest wie sie IRGENDWANN MAL ins Forum kommen sollten, dann solltest du auch den Mund halten und nicht über Dinge reden, die du nicht verstehst.
:challenge:

Es nervt wirklich wenn sich immer Gott und die Welt vor Dir rechtfertigen muss und diese ewige Einbildung, dein Urteil hätte in manchen Fällen irgendeine Bedeutung oder wäre in irgendeiner Form wichtig. Ist ja schön dass du zu allem deine Meinung hast, sogar richtig so, aber die musst du bitte nicht immer aller Welt aufdrücken.
Es ist nicht so als wenn du die allwissende Forengottheit bist und besser als alle anderen weißt, was gut für uns ist und was nicht.
Wenn dir meine Charaktere nicht gefallen, dann kann das ruhig so sein aber du solltest das nicht überall rausposaunen und immer vor allen breit treten.

Trallala wie scheiße Miyoko ist! Oh man Leute ich weiß echt nicht wie ihr soeine Existenz ertragen könnt das ist doch die Frechheit in Person! Gott wie die mir auf den Sack geht ist echt schon nicht mehr auszuhalten, dieses Gesichtsminus ey!

Macht ja auch keiner mit dir, oder?

_________________
Duke's Stimme und Theme
Bild
"His final technique makes you perceive three different feelings in three seconds. In the first second, it is indescribable cold. In the second, it is unimaginable hot. And from the third second on, you will never feel anything again." - Aitana


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 34 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker